Projekt Beschreibung

Fachpraxis für Kieferorthopädie
Frau Dr. med. dent. Dominique Tzeuschner

Im Objekt Schillerstraße 30 in Wurzen entstand auf einer ehemaligen Handelsfläche von 140 m² Nutzfläche die neue Kieferorthopädische Facharztpraxis von Frau Dr. med. dent. Dominique Tzeuschner. Zur Umsetzung stand sowohl der Auftraggeberin zahlreiche Projektteilnehmer bis hin zum Gebäudeeigentümer WG-Wurzen unterstützend und proffesionel zur Seite. In einem Projektzeitraum von nur 3,5 Monaten entstand innerhalb der entkernten Gewerbefläche die modernen Praxisflächen der Kieferorthopädie Wurzen.

Neben den notwendigen Funktionsräumen einer Kieferorthopädischen Praxis wie 3 Behandlungsräume, Aufbereitungsraum (Steri) entstanden auch ein barrierefreies WC für die Patienten. In der modernen Praxisplanung wurden die baurechtlichen Vorgaben zur Praxisneugründung entsprechend berücksichtig und umgesetzt. Die neue Praxis ist damit ringsherum barrierefrei geplant und errichtet. Darüber hinaus verfügt die Praxisfläche über eine moderne Be- und Entlüftungsanlage, welche die zahlreichen innenliegenden Funktionsräume und äußeren Praxisräume für eine „gues Praxisklima“ mit Frischluft versorgt.

Die Jungen Patienten und Eltern fühlen sich wohl in der neuen Praxis mit den beiden Elefanten im Praxislogo.

(Grafik: screenshot www.kfo-wurzen.de)

Praxis-Kontaktdaten:

Dominique Tzeuschner
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Schillerstraße 30
04808 Wurzen

Sprechzeiten

Mo

8 bis 18 Uhr

Di

8 bis 12 Uhr

Mi

8 bis 18 Uhr

Do

8 bis 16 Uhr

Vorher | Nachher

Rohbaufläche WurzenRohbaufläche

Projekt-Umfang:

  • Entwursplanung

  • Ausführungsplanung

  • Ausschreibung & Vergabe

  • Objektüberwachung

  • Projektsteuerung

Kundenstimme

Projektbeteiligte:

  • Heilberufe Projekt UG