Projekt Beschreibung

MACHBARKEITSPRÜFUNG

Konzeption, Genehmigung & Ergebnis

Das Praxis-Vorhaben auf Machbarkeit prüfen

Ein potenzieller Praxisstandort ist ausgemacht. Unsere Auswertung und der Vergleich mit anderen Praxisstandorten haben dieses Objekt zu ihrem Favoriten gemacht. Ihre Suche nach einer geeigneten Praxisimmobilie war im 1. Stepp erfolgreich.

Die Machbarkeit des neuen Standort prüfen

Nun ist es an der Zeit, die Machbarkeit zur Umsetzung Ihrer Praxis am neuen Standort zu überprüfen. Hierzu unterstützen wir Sie mit der Erstellung drei markanter Bewertungspunkte.

  • Raumschema im Gebäudegrundriss skizzieren und die Konzeption prüfen,
  • Rahmenbedingungen zur baulichen Umsetzung prüfen und die damit verbundenen Kosten grob ermitteln,
  • Meilensteine und Termine skizzieren und einen frühestmöglichen / spätesten Nutzungsbeginn ermitteln,

Kompromisse erkennen, fundiert entscheiden

Gerade im Bestand muss mit Planungskompromissen oder späteren funktionalen Einschränkungen gerechnet werden. Auch in Hinblick erhöhter Investitionen für Installationen,  einer barrierefreien Zuwegung oder dem zeitlichen Aufwand zum Erhalt einer Baugenehmigung, sind in vielerlei Hinsicht inhaltlich und zeitlich mit Kompromissen verbunden. Wenn Sie diese Rahmenbedingungen frühzeitig kennen und in Ihre Überlegungen mit einbeziehen, dann haben wir für Sie fundierte Grundlagen für Ihre weiteren Entscheidungen erarbeitet.

Die Verteilung Ihrer individuellen Schwerpunkte geben Sie vor

minimal: So schnell wie möglich eröffnen.

maximal: Ein optimales Ergebnis und bei sicheren Investitionen benötigt Zeit.

minimal: So gering wie möglich investieren.

maximal: Ein optimales Ergebnis in Funktion und Form bei einem straffem Zeitplan.

minimal: Nur das wirklich Notwendigste umsetzen.

maximal: Ausreichend Planungszeit und Investitionsrahmen für ein optimales und individuelles Ergebnis.

Das Ergebnis unserer Machbarkeitsprüfung hat Sie überzeugt, dann wechselt Ihr Projekt in die nächste spannende Etappe. Die Entwurfs- und Vorverhandlungsphase.

Wertvolle Ressourcen schonen

Falls unsere Machbarkeitsprüfung Sie zum Entschluss kommen lässt, dass der neue Standort nicht der geeignete ist, dann steigen Sie sicher und rechtzeitig aus dem Vorhaben aus. Wertvolle Ressourcen schonen lautet unser Tipp. Nutzen Sie die wertvollen Erfahrungen und gesammelten Erkenntnisse für die erneute Objekt- und Praxisstandortsuche.

Etappenübersicht

  • Aufgabenstellung aufnehmen, Raumprogramm erstellen

  • Beratung zum Standort, ggf. Bestandsaufnahme / Aufmaß / Plandigitalisierung

  • Funktionsschema / Vorplanung erstellen

  • Zielvorstellung mit Nutzer abstimmen, ggf. Konflikte aufzeigen

  • Vorprüfung der Genehmigungsfähigkeit

  • Kostenschätzung, Projektzeitenübersicht erstellen

  • Ergebnisse für Dritte (Vermieter, Wirtschafts-, Finanzberater, Bank) bereitstellen

  • Ergebnis zusammenfassen & gemeinsam auswerten oder präsentieren

  • ggf. Bestandsaufnahme / Aufmaß / Plandigitalisierung

Fordern Sie Unterstützung bei der Prüfung des neuen Praxisstandort an.