Projekt Beschreibung

MACHBARKEITSPRÜFUNG

Konzeption, Genehmigung & Ergebnis

Ihren potenzieller Praxisstandort auf Machbarkeit prüfen

Nachdem ein potenzieller Praxisstandort identifiziert wurde, ist es wichtig, die Machbarkeit der Umsetzung Ihrer Praxis am neuen Standort zu überprüfen. Dazu prüfen wir zunächst die baulichen Rahmenbedingungen, um einen groben Überblick über die Kosten der Umsetzung zu erhalten. Ein wichtiger Schritt ist dann die Erstellung eines Raumschemas im Gebäudegrundriss und die Überprüfung der Konzeption. Es ist wichtig, Meilensteine ​​und Termine festzulegen, um einen frühestmöglichen oder spätestmöglichen Nutzungsbeginn in Aussicht zu stellen.

Beachten Sie jedoch, dass es im Bestand gegebenenfalls Planungskompromisse oder spätere funktionale Einschränkungen geben kann. Auch erhöhte Investitionen für Installationen, eine barrierefreie Zuwegung oder Zeitaufwand für die Erlangung einer Baugenehmigung sollten berücksichtigt werden. Durch anfängliches Erkennen und Berücksichtigen dieser Rahmenbedingungen können klassische Entscheidungen getroffen werden. Es ist wichtig, Kompromisse zu erkennen und fundierte Entscheidungen zu treffen, um erfolgreich eine Praxis eröffnen zu können.

Das Ergebnis unserer Machbarkeitsprüfung hat Sie überzeugt, dann wechselt Ihr Projekt in die nächste spannende Etappe. Die Entwurfs- und Vorverhandlungsphase.

Wertvolle Ressourcen schonen

Falls unsere Machbarkeitsprüfung Sie zum Entschluss kommen lässt, dass der neue Standort nicht der geeignete ist, dann steigen Sie sicher und rechtzeitig aus dem Vorhaben aus. Wertvolle Ressourcen schonen lautet unser Tipp. Nutzen Sie die wertvollen Erfahrungen und gesammelten Erkenntnisse für die erneute Objekt- und Praxisstandortsuche.

Unterstützung bei der Machbarkeitsprüfung des perfekten Praxisstandorts – Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir prüfen für Sie die Machbarkeit am neuen Standort und unterstützen Sie bei der Überprüfung von baulichen Rahmenbedingungen, Kosten, Raumschema und Konzeption sowie Meilensteine ​zu groben Terminen, um einen erfolgreichen Praxisstart zu ermöglichen.

    Etappenübersicht

    • Aufgabenstellung aufnehmen, Raumprogramm erstellen

    • Beratung zum Standort, ggf. Bestandsaufnahme / Aufmaß / Plandigitalisierung

    • Funktionsschema / Vorplanung erstellen

    • Zielvorstellung mit Nutzer abstimmen, ggf. Konflikte aufzeigen

    • Vorprüfung der Genehmigungsfähigkeit

    • Kostenschätzung, Projektzeitenübersicht erstellen

    • Ergebnisse für Dritte (Vermieter, Wirtschafts-, Finanzberater, Bank) bereitstellen

    • Ergebnis zusammenfassen & gemeinsam auswerten oder präsentieren

    • ggf. Bestandsaufnahme / Aufmaß / Plandigitalisierung