Projekt Beschreibung

Beratung und Unterstützung bei der Praxisstandortsuche oder Übernahme.

Das passende Objekt finden

Je nach Region, Landkreis oder Stadtgebiet ist es mitunter schwer ein passendes Objekt für die eigene Praxis zu finden. Zahlreiche Standort- und Objektkriterien müssen sich zu Teilen bis ganz erfüllen, damit Sie ihren neuen Praxisstandort fix machen können. Einzugsgebiet, Konkurrenzsituation, KV-Zulassung, Infrastruktur, Barrierefreiheit und eine baurechtliche Nutzung als Praxisfläche sind nur einige der zu prüfenden Kriterien der Praxisstandortsuche.

Ist eine Praxisübernahme cleverer?

Da sieht es bei einer Praxisübernahme schon etwas besser aus. Wenn ein potenzieller Abgeber/in gefunden ist erübrigt sich hier erst einmal die Suche nach einem Praxisstandort. Langfristig könnte aber auch hier die Suche nach einem neuen Praxisstandort zum Thema werden. Ambulante medizinische Einrichtungen, die zur Übernahme stehen befinden sich oftmals nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Gerätetechnik, IT-Struktur, Praxissoftware und sonstiger Ausstattung. Dies lässt sich aber mit entsprechenden Investitionen mittelfristig heilen.

Impuls zur Praxisstandortsuche

Ein strukturelles Defizit aus einem Mangel an Flächen-Ressourcen ist hingegen ein elementarer Fakt. Zu wenig Fläche führt zu geminderten Funktionsbereichen – Anzahl, Art und Funktion der Räume – in der Praxis. Räume mit Mehrfachfunktionen haben negative Folgen für den Praxisbetrieb. Zu wenig Platz in der Praxis führt zu Reibungen bis hin zu Unterbrechung innerhalb der Arbeitsabläufe. Negative Auswirkungen auf das Praxisteam, das Praxisklima und am Ende auf den wirtschaftlichen Erfolg des Praxisinhabers/ -inhaberin sin die Folgen. Mit einer entsprechenden Perspektive im Rücken und einer rechtzeitigen Praxisstandortsuche kann man solch einen Zustand über einen gewissen Zeitraum gestalten und fortführen.

Mittelweg Praxisoptimierung

Ein Mittelweg liegt hier in der Optimierung von Raum- und Funktionsstrukturen zu Verbesserung der Arbeitsabläufe und Praxisorganisation. Dies setzt aber voraus, dass hierfür auch die räumlichen Ressourcen gegeben sind. Eine Einzelpraxis auf 98 m² Fläche wird dieses Potential nicht aufweisen können, außer es besteht die Möglichkeit angrenzende Flächen hinzuzugewinnen und zu erweitern. Hier muss eine Machbarkeitsprüfung den Aufwand und Nutzen in finanzieller Art, zeitliche Dauer und dem damit verbunden Ergebnis gegenüberstellen.

Vorteil – Praxisübernahme oder Neugründung

Die Investitionen bei einer Praxisübernahme oder Neugründung sind in einem Betrachtungszeitraum von 3 bis 5 Jahren in etwa gleich zu betrachten. Bei der Neugründung ihrer Praxis haben Sie zum Anfang die volle Investitionshöhe zu stemmen. Bei einer Praxisübernahme haben Sie zum Anfang den ideellen und materiellen Kaufpreis zu tragen und zeitversetzt die Kosten für Umbauten, Modernisierung und Ersatzinvestition in die Praxisausstattung und Medizintechnik.

Auf ihren Weg in die eigene Praxis, Bewertung einer Praxisübernahme oder Verlegung ihrer Praxis kann ich Sie bei der Praxisstandortsuche und Bewertung umfänglich unterstützen.

Praxisstandortsuche & Expertise

Sprechen Sie mich an.

Unterstützung auf ihrem Weg zu neuen Praxisflächen

Bei der Übernahme eines KV-Sitz oder Verlagerung ihres Sitzes biete ich Ihnen von Beginn an eine sichere Expertise zur Standortwahl.

Die Wissensbasis für Ihre Entscheidung. Ein passendes Objekt für Ihre neuen Praxisflächen.

Standortsuche

Wie genau lassen sich Ihre Anforderungen umsetzen?

Raumprogramm erstellen, Fläche ermitteln

Erfassen ihrer Mindestanforderung, Erstellen eines Suchprofils mit den relevanten Eckdaten. Auch für die eigenständige Suche geeignet.

Exposé prüfen

Sie haben schon etwas gefunden? Ich schaue es mir an.

Praxisfläche zu vermieten

All zu oft werden auf Immobiliendatenbanken Büro-/Praxisflächen angepriessen. Ob dies wirklich zutrifft lässt meist anhand des Grundriss und Objektbilder prüfen.

Vor Ort Termin

Schauen wir uns gemeinsam das Objekt an.

Der erst Eindruck zählt

Im 1. Praxischeck lässt sich alles Wichtige und K.O.-Kriteren abklären. Vor Ort muss sich die annoncierte Fläche und der Immobilienmakler bei der Besichtigung  beweisen.